Systemverbindungsbeschlag SV 20 E ohne Steg

0,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • W-683221422
Einzelstückverkauf ✔ Exzenter-Verbinder halten Seitenwände & Oberboden,... mehr
Produktinformationen "Systemverbindungsbeschlag SV 20 E ohne Steg"
Einzelstückverkauf ✔

Exzenter-Verbinder halten Seitenwände & Oberboden, Unterboden sowie Fachböden zusammen

Der Clou dabei ist, dass der Schrank immer in seine Einzelteile demontiert werden kann, ohne dabei Schaden zu nehmen, was beispielsweise bei einem Umzug sehr hilfreich ist. Mithilfe des Verbindungsbeschlags SV 20 E ohne Steg sind stabile & winklige Verbindungen von Fachböden mit Seitenwänden einfach herzustellen – die jederzeit wieder zerlegbar sind.


gluehbirne50px

angeschnittenes-loch

Gut zu wissen:

Die optimale Materialstärke der Böden beträgt 19 mm. Für diesen Verbindungsbeschlag, auch Einfachzapfen genannt, ist eine angeschnittene Bohrung mit Ø 20 mm erforderlich. Eine Möglichkeit, wie Sie eine angeschnittene Bohrung herstellen können, haben wir als Leitfaden Exzenter bohren ohne Bohrlehre unter der Rubrik Tipps und Tricks zusammengestellt.

Folgendes Bild soll es schon mal vorab in groben Zügen veranschaulichen:


Optimale Montage von Exzenter-Verbindern

Der Exzenterverbinder lässt sich sehr leicht einpressen – ohne die Oberfläche zu beschädigen!

Der Fachboden lässt sich von oben oder auch stirnseitig einsetzen. Das Antriebswerkzeug, beispielsweise Schraubendreher, kann schräg angesetzt werden, was das Anziehen des Excenter-Verbinders erleichtert.

Exzenter-Verbinder im unsichtbaren Einsatz

Im Unterboden kann der Verbindungsbeschlag auch unsichtbar, nämlich von unten, eingesetzt werden. Hierfür ist im Boden lediglich eine Durchgangsbohrung von Ø 8 mm erforderlich. In der Ansicht von unten können Sie erkennen, dass auch dort der PZ 2-Antrieb vorhanden ist. Durch die 8 mm Durchgangsbohrung kann der Verbinder samt Boden von oben verspannt werden.

Seine breite Randabdeckung kaschiert prima beschädigte Bohrlochränder. Die breite Aufnahme für den Systembolzen deckt Fertigungstoleranzen ab.

Die Fachböden können frei oder via System 32 angeordnet werden.

Eigenschaften:

Werkstoff: Zinkdruckguss, vernickelt
Für Materialstärke: 19 mm
Ausführung: Ohne Steg
Antrieb: Pozidriv Innenantrieb PZ 2
Bohrtiefe: 14 mm
Bohrdurchmesser: 20 mm
Maßangaben unverbindlich. 

Verpackungseinheit:

  • 1 Systemverbindungsbeschlag SV 20 E ohne Steg (den passenden Systembolzen finden Sie hier.)
Weiterführende Links zu "Systemverbindungsbeschlag SV 20 E ohne Steg"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Systemverbindungsbeschlag SV 20 E ohne Steg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen