Tablarträger

tablatraeger-mit-eulen

Mit Tablarträgern lassen Sie das Regal schweben

Sie haben einige Dinge zu verstauen, jedoch nicht viel Platz? Regalträger wären schön, aber die herkömmlichen Regalhalterungen finden Sie nicht mehr zeitgemäß und zudem noch störend? Dann haben wir etwas für Sie!

Eine unsichtbare Regalanbringung mit Tablarträgern klingt magisch, ist jedoch auch für Nichtzauberer einfach umzusetzen. Das Regalboard wirkt somit freischwebend, da die Wandhalterung nicht sichtbar ist. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Tablarträger an der Wand anbringen,

Die Vorteile von dieser Art der Anbringung liegen klar auf der Hand:

  • ästhetisches Erscheinungsbild
  • Regal mit hoher Tragkraft
  • optimaler Nutzungsgrad der Regalflächen
  • perfekte Platznutzung in der Anbringung

tablartraeger-mit-regalbrett

Optimale Raumnutzung durch Tablarträger

Die Tablarträger an einem Regal sind dezent und unauffällig und dabei absolut leistungsstark in ihrer Tragkraft. Sie sind aus der modernen Wohnwelt nicht mehr wegzudenken. Die Tragarme der Tablarträger bestehen jeweils aus einer Befestigungsplatte und einem Tragbolzen. Sie verschwinden einfach im Regalboden und es sind keinerlei Schienen oder sichtbare Regalträger notwendig. Wie Sie die Bohrung und Fräsung des Regalbretts vornehmen, haben wir in unseren Tipps & Tricks veröffentlicht.

Mittels Tablarträger können selbst Nischen genutzt werden, die durch herkömmliche Regalträger, da diese mehr Platz benötigen, nicht nutzbar wären.

Der kleine aber feine Unterschied

Tablarträger gibt es mit 2D- & 3D-Verstellung. Mittels Höhenverstellung kann die gesamte Grundplatte anhand von Langlöchern an der Wand in der Höhe ausgerichtet werden. Betrachtet man den Tablarträger von der Seite, läßt sich die Neigungseinstellung gut erkennen. Anhand der Mini-Stellschrauben lässt sich der Tragarm, welcher das Regalbrett später hält, perfekt in der Neigung ausgleichen. Durch das waagerechte Langloch in der Mitte der Grundplatte, lässt sich der Tragarm nach rechts und links verschieben (Seitenverstellung), damit er exakt in die Bohrung des Regalbodens passt und das Brett nicht verkantet.

Die Seitenverstellung gibt es nur bei Typ D und Typ E. Bei Tablarträger des Typs C wird der Tragarm mittig verschraubt und kann nicht nach rechts und links verschoben werden.

Tablarträger HöhenverstellungHoehenverstellung NeigungseinstellungNeigungsverstellung SeitenverstellungSeitenverstellung
Typ C ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU nicht-vorhanden
Typ D ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU
Typ E ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU

gluehbirne50px

Übrigens:

Das Wort Tablar stammt ursprünglich vom vulgärlateinischen „tabularium“, was so viel wie „Brettergestell“ bedeutet. Im schweizerdeutschen werden Regalbretter und Einlegeböden in einem Schrank als Tablar bezeichnet.


Mit Tablarträgern lassen Sie das Regal schweben Sie haben einige Dinge zu verstauen, jedoch nicht viel Platz? Regalträger wären schön, aber die herkömmlichen Regalhalterungen finden Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tablarträger

tablatraeger-mit-eulen

Mit Tablarträgern lassen Sie das Regal schweben

Sie haben einige Dinge zu verstauen, jedoch nicht viel Platz? Regalträger wären schön, aber die herkömmlichen Regalhalterungen finden Sie nicht mehr zeitgemäß und zudem noch störend? Dann haben wir etwas für Sie!

Eine unsichtbare Regalanbringung mit Tablarträgern klingt magisch, ist jedoch auch für Nichtzauberer einfach umzusetzen. Das Regalboard wirkt somit freischwebend, da die Wandhalterung nicht sichtbar ist. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Tablarträger an der Wand anbringen,

Die Vorteile von dieser Art der Anbringung liegen klar auf der Hand:

  • ästhetisches Erscheinungsbild
  • Regal mit hoher Tragkraft
  • optimaler Nutzungsgrad der Regalflächen
  • perfekte Platznutzung in der Anbringung

tablartraeger-mit-regalbrett

Optimale Raumnutzung durch Tablarträger

Die Tablarträger an einem Regal sind dezent und unauffällig und dabei absolut leistungsstark in ihrer Tragkraft. Sie sind aus der modernen Wohnwelt nicht mehr wegzudenken. Die Tragarme der Tablarträger bestehen jeweils aus einer Befestigungsplatte und einem Tragbolzen. Sie verschwinden einfach im Regalboden und es sind keinerlei Schienen oder sichtbare Regalträger notwendig. Wie Sie die Bohrung und Fräsung des Regalbretts vornehmen, haben wir in unseren Tipps & Tricks veröffentlicht.

Mittels Tablarträger können selbst Nischen genutzt werden, die durch herkömmliche Regalträger, da diese mehr Platz benötigen, nicht nutzbar wären.

Der kleine aber feine Unterschied

Tablarträger gibt es mit 2D- & 3D-Verstellung. Mittels Höhenverstellung kann die gesamte Grundplatte anhand von Langlöchern an der Wand in der Höhe ausgerichtet werden. Betrachtet man den Tablarträger von der Seite, läßt sich die Neigungseinstellung gut erkennen. Anhand der Mini-Stellschrauben lässt sich der Tragarm, welcher das Regalbrett später hält, perfekt in der Neigung ausgleichen. Durch das waagerechte Langloch in der Mitte der Grundplatte, lässt sich der Tragarm nach rechts und links verschieben (Seitenverstellung), damit er exakt in die Bohrung des Regalbodens passt und das Brett nicht verkantet.

Die Seitenverstellung gibt es nur bei Typ D und Typ E. Bei Tablarträger des Typs C wird der Tragarm mittig verschraubt und kann nicht nach rechts und links verschoben werden.

Tablarträger HöhenverstellungHoehenverstellung NeigungseinstellungNeigungsverstellung SeitenverstellungSeitenverstellung
Typ C ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU nicht-vorhanden
Typ D ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU
Typ E ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU ist-vorhandenNJrCFx7asRyzU

gluehbirne50px

Übrigens:

Das Wort Tablar stammt ursprünglich vom vulgärlateinischen „tabularium“, was so viel wie „Brettergestell“ bedeutet. Im schweizerdeutschen werden Regalbretter und Einlegeböden in einem Schrank als Tablar bezeichnet.


Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tablarträger Typ C
Tablarträger Typ C
2-teiliger Tablarträger, mit 2D-Verstellung Höhenverstellbar durch Langloch und neigungsverstellbar durch 2 Stellschrauben, präzises Einstellen Tablarträger mit Rändel Sicherer Sitz im Bohrloch Platte und Bolzen getrennt, einfache...
3,75 € *
Tablarträger Typ D
Tablarträger Typ D
Tablarträger mit 3D-Verstellung Höhenverstellbar durch Langlöcher Seitenverstellbar durch Lösen und Verschieben des Bolzens im Langloch Neigungsverstellbar durch zwei M6-Schrauben mit Kreuzschlitz, präzises Justieren und Korrigieren...
3,89 € *
Tablarträger Typ E
Tablarträger Typ E
Einzelstückverkauf ✔ Für Regale ohne sichtbare Befestigung empfehlen wir Ihnen Tablarträger. Bei uns erhalten Sie diese im Einzelstückverkauf, was praktisch ist, wenn Ihr Regal beispielsweise sehr lang ist oder eine ungerade Anzahl an...
3,95 € *
Zuletzt angesehen