Bündigfräser - 8 mm Schaft

Anders als er vermuten lässt, dient der Bündigfräser nicht nur zum abfräsen überstehender Kanten. Er eignet sich beispielsweise sehr gut, um an einem Kurvenlineal (z.B. Kurvenlinfix) oder einer Schablone entlang zu fräsen. Um eine 1:1-Kopie von einer Schablone herzustellen, ist ein Bündigfräser unerlässlich.

Auch bei diesem Holzfräser dient das Kugellager / Anlauflager als Führungselement.

Der Sitz des Kugellagers

Es gibt Bündigfräser mit obenliegendem Kugellager und Bündigfräser mit Kugellager am Schaft.

Der Vorteil des Kugellagers am Schaft: Sie können mit dem Bündigfräser direkt in das Werkstück eintauchen.

Messeranzahl

Bündigfräser gibt es mit verschiedener Messeranzahl. Hier gilt: je mehr Messer, desto sauberer der Schnitt.

Bündigfräser mit Achswinkel

Es gibt Bündigfräser mit gerade angebrachten Schneiden und Fräser mit sogenanntem Achswinkel. Hierbei sind die Hartmetallschneiden schräg zur Fräserachse angebracht. Dadurch entsteht ein ziehender Schnitt und es ergibt sich eine sehr saubere Schnittkante.

Bündigfräser mit Achswinkel eignen sich besonders gut für die Bearbeitung von beschichteten Platten, langfaserigen Hölzern und zur Stirnholzbearbeitung. Selbstverständlich eignen sie sich auch hervorragend in Verbindung mit dem Kurvenlinfix.

Anders als er vermuten lässt, dient der Bündigfräser nicht nur zum abfräsen überstehender Kanten. Er eignet sich beispielsweise sehr gut, um an einem Kurvenlineal (z.B. Kurvenlinfix) oder einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bündigfräser - 8 mm Schaft

Anders als er vermuten lässt, dient der Bündigfräser nicht nur zum abfräsen überstehender Kanten. Er eignet sich beispielsweise sehr gut, um an einem Kurvenlineal (z.B. Kurvenlinfix) oder einer Schablone entlang zu fräsen. Um eine 1:1-Kopie von einer Schablone herzustellen, ist ein Bündigfräser unerlässlich.

Auch bei diesem Holzfräser dient das Kugellager / Anlauflager als Führungselement.

Der Sitz des Kugellagers

Es gibt Bündigfräser mit obenliegendem Kugellager und Bündigfräser mit Kugellager am Schaft.

Der Vorteil des Kugellagers am Schaft: Sie können mit dem Bündigfräser direkt in das Werkstück eintauchen.

Messeranzahl

Bündigfräser gibt es mit verschiedener Messeranzahl. Hier gilt: je mehr Messer, desto sauberer der Schnitt.

Bündigfräser mit Achswinkel

Es gibt Bündigfräser mit gerade angebrachten Schneiden und Fräser mit sogenanntem Achswinkel. Hierbei sind die Hartmetallschneiden schräg zur Fräserachse angebracht. Dadurch entsteht ein ziehender Schnitt und es ergibt sich eine sehr saubere Schnittkante.

Bündigfräser mit Achswinkel eignen sich besonders gut für die Bearbeitung von beschichteten Platten, langfaserigen Hölzern und zur Stirnholzbearbeitung. Selbstverständlich eignen sie sich auch hervorragend in Verbindung mit dem Kurvenlinfix.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bündigfräser mit Anlaufring oben
Bündigfräser (HM) mit Anlaufring oben
Bei dieser Art Bündigfräser befindet sich der Anlaufring am Schaft, d.h. der Anlaufring ist oben. Zur Veranschaulichung haben wir eine kleine Skizze erstellt, um zu zeigen, wo am Fräser oben und wo unten ist. Wenn das Kugellager oben am...
48,43 € *
Bündigfräser mit zwei achsparallelen HM-Schneiden
Bündigfräser HM mit Kugellager, Z = 2, S = 8,...
Bündigfräser mit zwei achsparallelen H art M etall ( HM )-Schneiden; nur Umfangschneiden. Er ist mit einem auswechselbaren Anlauflager / Kugellager (Ø 12,7 mm) stirnseitig ausgestattet. Der Fräser ist für das Arbeiten mit dem...
32,18 € *
Bündigfräser HM mit Kugellager
Bündigfräser HM mit Kugellager, Z = 2, S = 8,...
Bündigfräser mit zwei achsparallelen H art M etall ( HM )-Schneiden; nur Umfangschneiden. Ausgestattet mit einem auswechselbaren Anlauflager / Kugellager (Ø 12,7 mm) stirnseitig. Der Fräser ist für das Arbeiten mit dem Kurvenlinfix,...
25,89 € *
Zuletzt angesehen