Wir helfen Ihnen gern weiter!

  Versandkostenfrei ab 125 € in DE

  14 Tage Rückgabe

  Sicher einkaufen dank SSL

Gestellsägen

Die Gestellsäge ist eine sehr vielseitige Säge – einfach das Sägeblatt wechseln und schon steht eine "andere" Säge zur Verfügung. Für Längsschnitte, d.h. Schnitte mit der Holzfaser, kommen Sägeblätter mit grober Zahnteilung zum Einsatz. Für Schnitte quer zur Holzfaser werden Sägeblätter mit feinerer Zahnteilung in der Gestellsäge verwendet.

 

1. Aufbau

teile-gestellsäge

 

 

  • a – Sägeblatt
  • b – Hörnchen / Griffe
  • c – Steg / Stütze
  • d – Spannelement (Rundstahl, Spanndraht, früher Hanfschnur)
  • e – Sägearme

 

 

 

 

2. Welche Gestellsägen gibt es?

Gestellsäge mit japanischem Sägeblatt:

  • universell einsetzbar, für saubere, verlauffreie Schnitte längs, quer und diagonal zur Holzfaser
  • arbeitet auf Zug

Absetzsäge:

  • feine saubere Schnitte quer zur Holzfaser
  • zur Herstellung von Verbindungen, z.B. Zinken und Schwalben, zum Absetzen von Zapfen
  • die feine Zahnteilung arbeitet schwach auf Stoß

Spannsäge (oder Faust-, Örter- & Trennsäge):

  • zum Zuschneiden und Querschneiden (Auftrennen und Besäumen)
  • große Zahnteilung & weite Schränkung für eine hohe Schnittleistung
  • Arbeitet auf Stoß

Schittersäge:

  • Zum Ablängen von Brettern und Kanthölzern
  • Arbeitet auf Stoß und Zug

Schweifsäge:

  • Zum Sägen von Kurven (Schweifungen / Rundungen)
  • Niedriges Sägeblatt mit feiner Zahnteilung
  • Arbeitet schwach auf Stoß

3. Glossar

  • Ablängen – Bretter kürzen (Schnitt quer zur Faser, feineres Sägeblatt)
  • Besäumen – Entfernen der Baumkante (Schnitt mit der Holzfaser, grobes Sägeblatt)
  • Schlitzen – Längsschnitt bei Verbindungen (Schnitt mit der Faser) z.B. Schlitz und Zapfen
  • Absetzen – Schnitte quer zur Holzfaser (Zapfen ausarbeiten)

4. Was Was zeichnet die Gestellsägen von ECE aus?

  • Sägearme: Rotbuche
  • Steg: Weißbuche
  • Spannelemente: Rundstahl! (kein bruchgefährdeter Spanndraht)
  • Griffflächen ergonomisch geformt


Wer hat den Forstnerbohrer erfunden?

Übrigens...

Nach vollendetem Tagwerk sollten die Gestellsägen wieder entspannt werden, damit die einzelnen Bauteile nicht der großen Spannung ausgesetzt sind, und Sie lange Freude an Ihrer Gestellsäge haben.


Die Gestellsäge ist eine sehr vielseitige Säge – einfach das Sägeblatt wechseln und schon steht eine "andere" Säge zur Verfügung. Für Längsschnitte, d.h. Schnitte mit der Holzfaser, kommen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gestellsägen

Die Gestellsäge ist eine sehr vielseitige Säge – einfach das Sägeblatt wechseln und schon steht eine "andere" Säge zur Verfügung. Für Längsschnitte, d.h. Schnitte mit der Holzfaser, kommen Sägeblätter mit grober Zahnteilung zum Einsatz. Für Schnitte quer zur Holzfaser werden Sägeblätter mit feinerer Zahnteilung in der Gestellsäge verwendet.

 

1. Aufbau

teile-gestellsäge

 

 

  • a – Sägeblatt
  • b – Hörnchen / Griffe
  • c – Steg / Stütze
  • d – Spannelement (Rundstahl, Spanndraht, früher Hanfschnur)
  • e – Sägearme

 

 

 

 

2. Welche Gestellsägen gibt es?

Gestellsäge mit japanischem Sägeblatt:

  • universell einsetzbar, für saubere, verlauffreie Schnitte längs, quer und diagonal zur Holzfaser
  • arbeitet auf Zug

Absetzsäge:

  • feine saubere Schnitte quer zur Holzfaser
  • zur Herstellung von Verbindungen, z.B. Zinken und Schwalben, zum Absetzen von Zapfen
  • die feine Zahnteilung arbeitet schwach auf Stoß

Spannsäge (oder Faust-, Örter- & Trennsäge):

  • zum Zuschneiden und Querschneiden (Auftrennen und Besäumen)
  • große Zahnteilung & weite Schränkung für eine hohe Schnittleistung
  • Arbeitet auf Stoß

Schittersäge:

  • Zum Ablängen von Brettern und Kanthölzern
  • Arbeitet auf Stoß und Zug

Schweifsäge:

  • Zum Sägen von Kurven (Schweifungen / Rundungen)
  • Niedriges Sägeblatt mit feiner Zahnteilung
  • Arbeitet schwach auf Stoß

3. Glossar

  • Ablängen – Bretter kürzen (Schnitt quer zur Faser, feineres Sägeblatt)
  • Besäumen – Entfernen der Baumkante (Schnitt mit der Holzfaser, grobes Sägeblatt)
  • Schlitzen – Längsschnitt bei Verbindungen (Schnitt mit der Faser) z.B. Schlitz und Zapfen
  • Absetzen – Schnitte quer zur Holzfaser (Zapfen ausarbeiten)

4. Was Was zeichnet die Gestellsägen von ECE aus?

  • Sägearme: Rotbuche
  • Steg: Weißbuche
  • Spannelemente: Rundstahl! (kein bruchgefährdeter Spanndraht)
  • Griffflächen ergonomisch geformt


Wer hat den Forstnerbohrer erfunden?

Übrigens...

Nach vollendetem Tagwerk sollten die Gestellsägen wieder entspannt werden, damit die einzelnen Bauteile nicht der großen Spannung ausgesetzt sind, und Sie lange Freude an Ihrer Gestellsäge haben.


Topseller
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ECE Gestellsäge mit japanischem Sägeblatt
Gestellsäge mit japanischem Sägeblatt
Die Vorzüge der Japansäge in einer Gestellsäge Diese Gestellsäge von ECE ist mit einem japanischen Universalsägeblatt ausgestattet. Damit sind saubere und verlauffreie Schnitte längs, quer und diagonal zur Holzfaser möglich. Diese Säge...
76,32 € *
ECE Absetzsäge
ECE Absetzsäge
Absetzsäge von ECE für Schnitte quer zur Holzfaser zum Absetzen von Zapfen, Anschneiden von Zinken und Ablängschnitte Merkmale Absetzsäge: Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,1...
ab 49,76 € *
ECE Schittersäge
ECE Schittersäge
Schittersäge von ECE für Ablängscnitte von Brettern und Kanthökzern Arbeitet auf Stoß und Zug grober Schnitt Merkmale Schittersäge: Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,4 mm...
ab 45,07 € *
Spannsäge von ECE
ECE Spannsäge
Spannsäge von ECE zum Zuschneiden und Querschneiden (Besäum- & Auftrennschnitte) grobe Zahnteilung, für hohe Schnittleistung Merkmale Spannsäge: Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite...
ab 44,25 € *
Schweifsäge
ECE Schweifsäge
Schweifsäge von ECE zum Sägen von Schweifungen (Kurven) Sägeblatt lässt sich abschrauben, für Schnitte in der Fläche Merkmale Schweifsäge: Blattlänge 600 mm Blattbreite 7 mm Blattstärke 0,6 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,2 mm...
45,79 € *
NEU
japanisches Sägeblatt für Gestellsäge
japanisches Sägeblatt für Gestellsäge
Japanisches Sägeblatt für Gestellsägen Blattlänge 600 mm Blattbreite 33 mm Blattstärke 0,6 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1 mm Zahnteilung 2 mm Abstand Lochmitte – Lochmitte 570 mm
38,20 € *
NEU
Spannsägeblatt
Spannsägeblatt
Spannsägeblatt für Gestellsägen 600 oder 700 mm Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,2 mm Zahnteilung 5 mm Abstand Lochmitte – Lochmitte 570 bzw. 677 mm Übrigens... Für die...
8,03 € *
NEU
Sägeblatt für Absetzsäge
Absetzsägeblatt
Absetzsägeblatt für Gestellsägen 600 oder 700 mm Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,1 mm Zahnteilung 3 mm Abstand Lochmitte – Lochmitte 570 mm bzw. 677 mm
8,03 € *
NEU
Schittersägeblatt
Schittersägeblatt
Schittersägeblatt für Gestellsägen 600 oder 700 mm Blattlänge 600 oder 700 mm Blattbreite 40 mm Blattstärke 0,7 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,7 mm Zahnteilung 6 mm Abstand Lochmitte – Lochmitte 570 mm bzw. 677 mm
ab 7,94 € *
NEU
Schweifsägeblatt
Schweifsägeblatt
Schweifsägeblatt für 600 mm Gestellsägen Blattlänge 600 mm Blattbreite 7 mm Blattstärke 0,6 mm Schränkung / Schnittbreite ca. 1,2 mm Zahnteilung 3 mm Abstand Lochmitte – Lochmitte 570 mm
8,66 € *
Zuletzt angesehen